Bei Sonnenschein und knackigen Temperaturen haben Lisa und ich heute gemeinsam im Schwetzinger Schlossgarten fotografiert. Das Vergnügen war leider nur von kurzer Dauer: eine latent aggressive, übellaunige Dame, die sich als „Frau Senior“ vorstellte (- Titel und Rolle habe ich wieder vergessen), wies uns darauf hin, dass Fotoaufnahmen im Schlossgarten nur mit Genemigung der Parkverwaltung möglich seien.

Naja, es war ja ohnehin ein wenig kühl, und die erste Serie schöner Aufnahmen, war ja auch schon im Kasten – also haben wir ein wenig verwundert zusammen gepackt und sind in die Wärme meines Heimstudios ausgewichen, wo dann mit vielen verschiedenen Licht-Setups weitere schöne Aufnahmen entstanden sind – hier geht es zu den Ergebnissen!