„Man muss sich beeilen, wenn man etwas sehen will. Alles verschwindet.“ (Paul Cezanne)

Pünktlich zum Frühjahrsbeginn gibt es einen Relaunch von schiefLICHT.de: Nach der Umstellung auf ein Content Management System (WordPress) werde ich ab sofort mit größerer Regelmäßigkeit (hoffentlich) interessante Neuigkeiten und frische Aufnahmen in meinem Blog veröffentlichen.

Neben einem Ausschnitt meines Portfolios gibt es jetzt auch einen neu gestalteten Angebotsbereich, in dem unter anderem ausgewählte Aufnahmen in limitierter Auflage als Editionen bestellt werden können.

Der Blog lässt sich ab sofort auch als RSS-Feed abonnieren. Viel Spaß mit der neuen Seite! Über Feedback, Kritik und Anregungen freue ich mich sehr!