+49 163 1703967 jens@schieflicht.de

Es ist vollbracht – fast jedenfalls! Mein im d.punkt-Verlag erscheinender Fotoscout „Lofoten fotografieren“ ist ab sofort im Buchhandel vorbestellbar!

Der ausführliche Titel lautet übrigens „Lofoten fotografieren: Im Bann des arktischen Lichts (Fotoscout – Der Reiseführer für Fotografen)“ und hat mich in den letzten sechs Monaten sehr viel Zeit, Energie und Herzblut gekostet – vor allem an den Wochenenden!

Am 30.4. habe ich dann am späten Abend die finale Version des Manuskripts mit allen Fotos, QR-Codes, Landkarten, Bildschirmabgriffen und Diagrammen an meinen Lektor übergeben – jetzt harre ich gespannt der Dinge, die als nächstes geschehen werden.


Das Buch selbst startet bei der Planung der Fotoreise auf die Lofoten, in 11 Touren geht es dann von Gimsøy bis Å. Auch das Thema Nordlichtfotografie kommt nicht zu kurz. Im Theorieteil gibt es eine ausführliche Einführung ins Thema Filtereinsatz in der Landschaftsfotografie und ein paar Tipps zur richtigen Verwendung des Stativs. Zu allen Fotos im Buch gibt es außerdem die kompletten GPS-Koordinaten und Informationen zu Brennweite, Blende, Belichtungszeit und ISO.

Dort, wo es mir sinnvoll erscheint, gebe ich auch konkrete Empfehlungen zu Ausrüstungsgegenständen, Zubehörteilen, Unterkünften oder auch Restaurants oder Cafés – alle diese Tipps basieren auf meinen persönlichen Erfahrungen, die ich im Laufe der letzten Jahre bei der Durchführung von mehr als zehn Fotoworkshops auf den Lofoten gemeinsam mit meinen Workshopteilnehmern sammeln durfte.

Neugierig geworden? Der Fotoscout ist ab sofort im Buchhandel bestellbar, die Auslieferung ist dann für den Spätsommer geplant! …und falls du mich auf meinen nächsten Workshop auf die Lofoten begleiten möchtest: Für den Workshop „Lofoten Awakening“ im Januar 2019 gibt es im Augenblick noch wenige freie Plätze!

Teilen

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

X