+49 163 1703967 jens@schieflicht.de

Im Herbst besuchte ich gemeinsam mit meiner Frau und unseren beiden Dalmatinern das im Herzen der Toskana gelegene Val d’Orcia.

Natürlich nutzte ich die Zeit vor Ort, um auch ein paar Fotos zu machen und verschiedene Filter auszuprobieren. Wer ein bisschen mehr über die Reise erfahren möchte, der findet im Blog von Rollei einen ausführlichen Bericht.

In diesem Artikel hier möchte ich gerne ein paar weitere Aufnahmen zeigen, die im Blog-Beitrag von Rollei nicht zu sehen sind.

Für eine größere Ansicht der Bilder bitte einfach auf das jeweilige Bild klicken!

30 Sekunden Belichtungszeit lassen die Wolken zur blauen Stunde am Himmel verwischen. Filter: GND8 Hard und ND64

Das berühmte Zypressenwäldchen in der Nähe von San Quirico d’Orcia aufgenommen kurz nach Sonnenuntergang, Belichtungszeit fünf Minuten. Filter: GND16 Soft und ND1000

Goldene Stunde in der Toskana. Filter: GND16 Soft

Die in dieser Woche seltene Farbe am Himmel kontrastiert mit den Erdtönen der hügeligen Landschaft. Filter: GND16 Soft

Blick in die Landschaft bei 300 mm Brennweite. Die Vignette wurde nachträglich in der digitalen Bildbearbeitung hinzugefügt. Filter: GND16 Soft

Im April 2020 werde ich voraussichtlich einen Fotoworkshop in der Toskana anbieten – um diese Jahreszeit wird die Landschaft von satten Grüntönen dominiert, und mit etwas Glück liegt zum Sonnenaufgang der Frühnebel zwischen den Hügeln.

Teilen

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

X