Was war, was wird - Ausblick 2019
 
 
 
logo
 
 
ÜBER  |  WORKSHOPS  |  KONTAKT
 
 
 

WAS WAR, WAS WIRD -

EIN JAHR IM SCHNELLDURCHLAUF

 
 
 
Schon wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen, und damit mein Newsletter nicht all zu sehr untergeht inmitten all der anderen Jahresrückblicke, die erfahrungsgemäß in den nächsten Wochen eintrudeln werden, kommt er einfach schon ein paar Tage früher!
 
 
LOFOTEN FOTOGRAFIEREN
 

2018 war ein besonderes Jahr, und als ich meinen Newsletter zum Jahresabschluss 2017 vorbereitete, da wusste ich noch nicht, wie sehr mich mein neues Projekt im neuen Jahr in Beschlag nehmen würde: Mein Fotoscout "Lofoten fotografieren: Im Bann des arktischen Lichts", der Ende August tatsächlich im dpunkt.verlag erschienen ist, kostete sehr viel Zeit, Aufwand und Herzblut an vielen langen Wochenenden und Abenden, und noch immer kommt es mir ein wenig irreal vor, das gedruckte und fertige Buch tatsächlich in den Händen zu halten!


Und im Rückblick habe ich Grund, auch ein bisschen stolz zu sein - schließlich wurde mein Reiseführer für Fotografen bislang in Summe sehr wohlwollend aufgenommen.

Hier ein paar Zahlen zum aktuellen Stand:

 
 
folder_full
 
3.000
 

GEDRUCKTE EXEMPLARE

comments
 
19
 
REZENSIONEN BEI AMAZON.DE
favorite
 
5,0
 
STERNE-BEWERTUNG IM DURCHSCHNITT
 
 
 

In einem meiner Blog-Posts habe ich etwas ausführlicher über die Entstehungsgeschichte berichtet, und am 1.9.2018 durfte ich dann knapp 30 liebe Menschen zu meiner "Buch Release Party" in meinem Fotostudio in Sandhausen begrüßen - danke an alle Unterstützer des Projekts und danke dafür, dass ihr Verständnis dafür hattet, dass im Gegenzug andere Workshops zur Portrait-Fotografie oder zur digitalen Bildbearbeitung dieses Jahr leider etwas kurz gekommen sind. Mein besonderer Dank gilt allen, die eine Rezension bei amazon.de hinterlassen oder in ihrem persönlichen Blog über mein Buch berichtet haben - es ist nicht einfach, ein solch spezialisiertes Buch auch wirtschaftlich erfolgreich zu machen - um so wertvoller sind eure Empfehlungen und die virale Verbreitung.

Übrigens: Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist… ;-)

Bevor ich jetzt auf ein paar weitere fotografische Themen eingehe, möchte ich euch von ein paar Dingen berichten, die sich eher im Hintergrund abgespielt und trotzdem ein großes zeitliches Engagement meinerseits erfordert haben. (Wer mag darf den Abschnitt natürlich gerne überspringen... ;-))

 
 
HINTER DEN KULISSEN...
 
 
accept_page
DSGVO
 
Die neue Datenschutzgrundverordnung der EU bereitete einigen Aufwand - insbesondere, was den Betrieb der Web Site und auch das regelmäßige Versenden eines Newsletters angeht. Leider habe ich im Zuge dieser Maßnahmen ca. 1/3 meiner Newsletter-Abonnenten verloren, die die geänderten Datenschutzrichtlinien nicht bestätigt haben - dafür läuft jetzt alles konform!
 
 
 
accept_page
NEUE WEB SITE
 
Anfang des Jahres habe ich auch damit begonnen, die Web Site in Struktur und Layout zu überarbeiten, um die Navigation zu vereinfachen und für die DSGVO gewappnet zu sein. Seit Mitte des Jahres sind so gut wie alle Seiten angepasst - falls ihr noch Fehler findet: ich freue mich über jeden Hinweis!
 
 
 
accept_page
BUCHHALTUNG
 
Auch die Buchhaltung ist ein leidiges und sehr zeit-intensives Unterfangen. Leider hat die Schnittstelle meines Buchhaltungssystems nicht zu der meines Steuerberaters gepasst, so dass ich jetzt zum Jahreswechsel 2018/2019 beide(s) wechseln werde und hoffentlich perspektivisch weniger Zeit investieren muss - dann bleibt mehr Zeit fürs Fotografieren!
 
 
 
IMPRESSIONEN 2018
 
Autumn in Tuscany
lonely tree
re:member
Kolugljúfur
DSC00609-Bearbeitet-2
DSC_2947.jpg
 
 
 
FOTOGRAFISCHE HÖHEPUNKTE
 

Fotografische Höhepunkte des Jahres waren für mich die regulären Workshops zur Landschaftsfotografie auf den Lofoten (Januar und April), auf Island (März) und zur Lavendelblüte in der Provence (Juni/Juli) sowie einige freie Arbeiten, über die ich hier zum Teil berichtet habe - danke an alle meine Teilnehmer und auch an Sven, mit dem ich die beiden Januar-Workshops auf den Lofoten gemeinsam geleitet habe.


Noch ein paar Wochen vor meinem eigenen Buch erschien außerdem ein neuer Islandreiseführer, zu dem ich einen Gastbeitrag zum Thema "Polarlicht fotografieren" beisteuern durfte. Der Reiseführer aus der Stefan Loose-Reihe war bei amazon.de zwischenzeitlich übrigens die Nr. 1 in den Verkaufs-Charts der Kategorie "Reiseführer Island" und ist aus meiner Sicht absolut empfehlenswert.

Im Sommer habe ich dann auch die neue Rubrik "Foto des Monats" eingeführt: jeweils am 10. eines Monats veröffentliche ich seitdem ein ausgewähltes Foto in meinem Blog, zu dem ich auch ein paar Hintergrundinformationen und manchmal auch passende Musik liefere.

Im dritten Quartal habe ich dann einige Anstrengungen unternommen, um Partnerschaften mit The Heat Company und Rollei zu initiieren, von denen meine Workshopteilnehmer und auch alle anderen Freunde von schiefLicht Fotografie profitieren können - ich freue mich wirklich über die Zusammenarbeit mit diesen beiden Firmen:

 
toscana_07
HIGHLIGHTS
 
star
THE HEAT COMPANY
 
10% Rabatt auf alle Artikel des Sortiments mit dem Gutschein-Code SCHIEFLICHT2018
 
star
ROLLEI
 
15% Rabatt auf alle Artikel des Sortiments mit dem Gutschein-Code Schieflicht18
 
star
ROLLEI
 
Zwei komplette Profi-Filtersets zum kostenlosen Test während meiner Workshops
 
AUSBLICK
 
Zum fotografischen Ausklang des Jahres freue ich mich sehr auf den Workshop mit Yana im Sensual Nude-Stil, der innerhalb weniger Tage doppelt überbucht war - mal schauen, ob ich 2019 etwas Vergleichbares anbieten kann!

Im Januar 2019 geht es dann wieder für einen Workshop auf die Lofoten, im März steht erneut der Norden Islands auf dem Programm - diesmal mit veränderter Route und einen Tag länger als bisher. Anfang Juli geht es dann zurück in den Süden Frankreichs, wo wir Lavendelblüte und Milchstraße fotografieren wollen.
Auch mit Rollei ist ein weiteres Projekt geplant - es bleibt spannend!

Im April 2020 - auch wenn sich das noch ganz weit weg anfühlt im Augenblick - werde ich vermutlich einen ersten Fotoworkshop in der Toskana anbieten - weitere Workshops befinden sich in Vorbereitung.
 
 
profile_round_600px
 
GANZ LIEBEN DANK
 
Ganz lieben Dank nochmal für die Unterstützung und Treue im Jahr 2018 - ich hoffe, dass wir uns im Jahr 2019 erneut (oder neu) begegnen!
Bis dahin wünsche ich eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Euer Jens
 
 
 
48x48x2   48x48x3   48x48x4   48x48x1
 
schiefLicht Fotografie | Römerstr. 43 | 69226 Nußloch
 
 
 
 
 
Lofoten fotografieren
Lofoten fotografieren - Der Fotoscout
 

Lofoten fotografieren: Im Bann des arktischen Lichts. Der Reiseführer für Fotografen. Erschienen im dpunkt.verlag.