Gemeinsam mit der Ballettwerkstatt Heidelberg und den vier Tänzerinnen Diana, Hannah, Nora und Valentina habe ich am 11. August das Projekt „Lost Ballet Scenes“ umsetzen dürfen.

lost ballet scene

In einem still gelegten Tanzsaal in Heidelberg, der ein wenig „lost place“-Atmosphäre ausstrahlt, haben wir verschiedene tänzerische Szenen unter Nutzung der örtlichen Gegebenheiten inszeniert. Die weite Fensterfront des Saals sorgte einerseits für ausreichend Licht im Saal. Andererseits ergaben sich Möglichkeiten für stimmungsvolle Szenen im Gegenlicht.

In mehreren Sets sind so viele ausdrucksstarke Aufnahmen entstanden, die in diesen besonderen Örtlichkeiten sowohl in schwarz-weiß als auch in Farbe einen besonderen Reiz entfalten. Viel Spaß beim Betrachten und herzlichen Dank an alle Beteiligten – allen voran an Wiebke Haas von der Ballettwerkstatt Heidelberg für die Idee, die Organisation und das Vertrauen und natürlich an die Besitzer des Tanzsaals, die uns die Räumlichkeiten für das Shooting kostenfrei zur Verfügung gestellt haben!

Spiel mit Licht und Schatten

lost ballet scene

lost ballet scene

lost ballet scene

lost ballet scene

lost ballet scene

Sanfte Farben

lost ballet scene

lost ballet scene

lost ballet scene

Fensterszenen

lost ballet scene

ballet scene

ballet scene

ballet scene

ballet scene

ballet scene

ballet scene