Wasserfälle fotografieren

Fotoworkshop im Nordschwarzwald | 16.5.20

Wasserfallfotografie im nördlichen Schwarzwald

Im Mai hat sich das Laub der Bäume im nördlichen Schwarzwald wieder grün gefärbt. Die durchscheinende Sonne bringt die zarten Blätter zum Leuchten. Wasserfälle fotografieren ist in dieser Umgebung zu dieser Zeit besonders reizvoll. Denn durch die Schneeschmelze führen in der ohnehin niederschlagsreichen Region die Bachläufe besonders viel Wasser. Dadurch bilden sich überall kleine Wasserfälle und Kaskaden. Besonders die idyllisch gelegenen Wasserfälle von Geroldsau und Gertelbach laden zum fotografischen Experimentieren ein. Ohnehin zählen diese Wasserfälle zu den beliebtesten Ausflugszielen der Region.

FOTOWORKSHOP

Wer hat Lust, mich bei diesem Workshop in die Ausläufer des Nationalparks Schwarzwald zu begleiten? Gemeinsam wollen wir Wasserfälle fotografieren. Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Im Mittelpunkt des Workshops steht das Fotografieren fließenden Wassers. Da wir entlang der Flussläufe wandern werden, ist eine gute Grundkondition und Trittsicherheit erforderlich. 

OFT GEWÜNSCHT, ENDLICH DA

Lange haben meine Newsletter-Abonnenten auf einen Workshop zur Landschaftsfotografie hier in der Region warten müssen. Dieser Workshop stellt die perfekte Gelegenheit dar, während eines halben Tages einen Einblick in meine Herangehensweise und meine Art des Coachens zu erhalten. Wer weiß, vielleicht darf ich dich ja im Anschluss bei einem meiner mehrtägigen Workshops in Skandinavien begrüßen?

MITZUBRINGEN

  • Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • Stabiles Stativ
  • Polfilter
  • Wetterfeste Kleidung
  • Festes Schuhwerk, evtl. Gummistiefel oder Wathose
  • Bei Bedarf: Eigene Verpflegung und Getränke

BEHANDELTE THEMEN

  • Grundlagen der Landschaftsfotografie – Komposition und Technik
  • Fließende Gewässer fotografieren – Scharfe Fotos, Wahl der Belichtungszeit
  • Einsatz von Polfiltern in der Wasserfotografie

LEISTUNGEN

Im Workshoppreis von 120 € sind folgende Leistungen enthalten:

  • Ca. vier Stunden Teilnahme am Foto-Workshop vor Ort

Nicht enthalten sind die An- und Abreise nach bzw. von Geroldsau/Gertelbach, Verpflegung und Getränke.

ABLAUF

Wir treffen uns gegen 14:00 Uhr vor Ort, der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

  • 14:00 – 14:30 Uhr: Ankunft, Kennenlernen, Vorbesprechung
  • 14:30 – 16:30 Uhr: Workshop, Teil 1
  • 16:30 – 17:00 Uhr: Pause, ggfs. Wechsel der Location
  • 17:00 – 19:00 Uhr: Workshop, Teil 2

Weitere Beispielfotos fotografiert im nördlichen Schwarzwald findest du in meinem Artikel Wasserfälle entlang des Grobbachs.

Wasserfall
  • Buchungsstatus 100% 100%

ACHTUNG: Wegen der Corona-bedingten Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen kann der Workshop leider nicht wie geplant stattfinden. Ggfs. wird es einen Nachholtermin im Herbst geben.

Workshop Details

Datum 16.5.2020
Thema Landschaft, Natur, Wasser
Ort Geroldsau/Gertelbach
Teilnehmerzahl 3 – 5
Sprache Deutsch/Englisch
Schwierigkeit leicht/mittel
Workshop-Guide Jens
Gebühr 120 €

Geroldsau

Gertelbach

Das Kleingedruckte

Die Anmeldung kann per e-Mail oder über das Kontaktformular erfolgen. Bei verfügbaren Plätzen sende ich anschließend eine Rechnung mit meiner Bankverbindung. Die Anmeldung wird gültig, sobald die Workshopgebühr  überwiesen wurde. Nach Eingang des Betrages auf meinem Konto wird die Anmeldung bestätigt.

Fällt ein Workshop wegen Ausfalls des Leiters, wegen Unterbelegung oder wegen schlechten Wetters aus, werden bezahlte Beiträge voll zurückerstattet. Eine weitergehende Erstattung kann nicht gewährleistet werden. Erscheint ein Teilnehmer nicht zum Workshop, kann die Gebühr leider nicht erstattet werden. Eine Stornierung ist bis zu zwei Wochen vor dem Termin unter Einbehalt einer Bearbeitungspauschale in Höhe von 40 € möglich. Bis zu einer Woche vor Workshopantritt werden bei Stornierung 40% der Workshopgebühr rückerstattet, danach ist eine (auch anteilige) Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr möglich.

Der Ablauf des Workshops und die Möglichkeit, zu fotografieren, hängen stark vom Wetter vor Ort ab. Wir fotografieren bei diesem Workshop auch bei leichtem Nieselregen. Sollte das Wetter so schlecht sein, dass die Durchführung des Workshops nicht sinnvoll ist, werden alle bereits bezahlten Gebühren vollständig zurückerstattet. Die Teilnahme am Fotoworkshop geschieht auf eigene Gefahr. schiefLicht Fotografie übernimmt keinerlei Haftung bei einem Unfall eines Workshopteilnehmers auf den Wegen zum/vom Workshoport und während des gesamten Workshops. Für Ausrüstung und Garderobe wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

Mit der Anmeldung zum Workshop akzeptiert der Workshop-Teilnehmer die AGB von schiefLicht Fotografie.
Jens

Jens

schiefLicht Fotografie

Jens‘ (geb. 1967) große Leidenschaft gilt der Landschaftsfotografie in nordischen Ländern. Seit 2014 bietet der Autodidakt internationale Fotoworkshops vornehmlich auf Island und den Lofoten an. Seine natürlichen Landschaftsaufnahmen werden regelmäßig in verschiedenen Online- und Printmedien veröffentlicht.

Ich freue mich auf dich!

Kontakt

Haben Sie eine Frage zu meinem Angebot? Wollen Sie sich zu einem meiner Workshops anmelden? Nehmen Sie gerne Kontakt auf, ich melde mich dann umgehend bei Ihnen!

11 + 5 =

Teilen

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!

X